Seiten
Kategorien

Tag: Gesundheit

-

Moynas Haus in Bangladesch ist komplett von kontaminierten Wasser umgeben. Durch das Baden im Flusswasser wird sie erheblichen gesundheitlichen Risiken ausgesetzt | Bild: "A very big bath" © The Department for International Development (DFID) [CC BY-NC-ND 2.0] - flickr

Bangladesch ist nur für 0,3 Prozent der für den Klimawandel ursächlichen Treibhausgase verantwortlich. Doch leider erkennen der Klimawandel und seine Folgen keine Schuldigen. Die Opfer sind ungleich verteilt. So sind...

Simbabwes Präsident Emmerson Mnangagwa (links) ist seit einem Monat im Amt- wird er die Situation im Land ändern? | Bild: © GovernmentZA [CC BY-ND 2.0] - flickr

UN-Soldaten in Burundi 2004. Jüngst sprach Burundis Regierung UN-Experten allerdings ein Aufenthaltsverbot aus - weil diese ihr schwere Menschenrechtsverletzungen vorwerfen | Bild: © United Nations Photo [CC BY-NC-ND 2.0] - flickr

28 burundische Künstler sind vergangenen Monat bei einem Schweizer Kulturfestival nach und nach verschwunden. Sie sind mit einem Touristenvisum eingereist und anschließend untergetaucht. Die Situation im ostafrikanischen Land hat sich...



Weitere interessante Infos:


Hurrikan Isaak über dem Golf von Mexiko. Durch den Klimawandel erwärmen sich die Meere. Dies führt zu einer seigenden Zahl von Wirbelstürmen | Bild (Ausschnitt): © NASA Goddard Space Flight Center [CC BY 2.0] - Flickr

Klimawandel: 2017 geht als folgenschwerstes Jahr in die Geschichte ein

Hurrikan Maria gehört zu den verheerendsten Naturkatastrophen und tötete 2017 rund 3000 Menschen in Puerto Rico. Der Wirbelsturm richtete extreme Schäden an und beraubte den Einwohnern ihrer hart erarbeiteten Existenzgrundlagen. …
 Die Jumma sind seit Jahren Unterdrückung und Vertreibung ausgesetzt | Bild (Ausschnitt): © EU Civil Protection and Humanita [CC BY-ND 2.0] - flickr

Jumma – Bangladeschs vergessene Minderheit

Im Juni vergangenen Jahres griffen bengalische Siedler Jumma an und steckten Jumma-Häuser in Brand. Eine alte Frau starb, als sie versuchte, ihr Haus zu verlassen und verbrannte. Die Polizei schaute …
Bangladesch Bangladesch Überschwemmung | Bild (Ausschnitt): © World Bank Photo Collection [CC BY-NC-ND 2.0] - Flickr

Bangladesch – Klimawandel könnte zu Millionen von Flüchtlingen führen

Bangladesch liegt direkt an der Mündung des weltgrößten Flussdeltas, wo die Flüsse Brahmaputra, Ganges und Meghna in die Bucht von Bengalen fließen. Zudem liegt fast ein Viertel des Landes nur …
Dürre in Äthiopien-ein Kleinbauer auf seinem Feld. Dürre in Äthiopien-ein Kleinbauer auf seinem Feld. | Bild (Ausschnitt): © USAID Africa Bureau [Public Domain] - wikimedia commons

Klimawandel: Anbau von Grundnahrungsmitteln höchst gefährdet!

 | Bild (Ausschnitt): © Luisrsphoto - Dreamstime.com

Der Klimawandel bedingt Konflikte auf der ganzen Welt

Bauer pflügt sein Land mit seinen Kühen in der Nähe von Konso in Südäthiopien. Bauer pflügt sein Land mit seinen Kühen in der Nähe von Konso in Südäthiopien. | Bild (Ausschnitt): © Edwardje [Royalty Free] - Dreamstime.com

Wie der Klimawandel Konflikte befeuert

Ausführlicher Hinweis zum Datenschutz
[contentblock id=datenschutz]

Diesen Hinweis schließen

Jetzt den earthlink-Newsletter abonnieren:



Das Formular
wird geladen -
bitte einen Moment ...
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYm9yZGVyPSIwIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOm5vbmU7IiBjbGFzcz0iYXV0b0hlaWdodCIgc3JjPSJodHRwOi8vd3d3LmVhcnRobGluay5kZS8/d3BtbG1ldGhvZD1vZmZzaXRlJmlmcmFtZT0xJmxpc3Q9MSIgaGVpZ2h0PSI0MDAiPg0KCTxwPkRhcyBGb3JtdWxhciBsw6RkIC0gYml0dGUgZWluZW4gTW9tZW50IHdhcnRlbiAuLi48L3A+DQo8L2lmcmFtZT4=
Ihre Daten behalten wir für uns!
Unsere Datenschutzerklärung
Auf welchem Weg möchten Sie uns unterstützen?

Liebe Leserinnen und Leser:

Verzeihen Sie bitte die Störung. Heute bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Unsere Kampagne "Fluchtgrund" erfährt großen Zuspruch und viel Lob für die umfangreichen und fundierten Informationen, die wir auf dieser Website bieten. Die Informationen werden genutzt von Interessierten, die sich objektiv über die Gründe informieren möchten, die Menschen dazu bringen ihre angestammte Heimat zu verlassen, von Schülerinnen und Schülern um Referate vorzubereiten, aber auch von Journalistinnen und Journalisten auf der Suche nach detaillierten Hintergrundinformationen. Aber nur ein Bruchteil der Nutzer spendet.

Trotzdem ein großer Teil der Arbeit durch Ehrenamtliche erbracht wird, kostet die Kampagne auch Geld. Hier sind wir auf Ihre Spende angewiesen! Wenn alle, die dies lesen, einen kleinen Beitrag leisten, hätten wir in einem Monat das Geld zusammen, das wir für ein Jahr benötigen. Schon der Preis einer Tasse Kaffee würde genügen. Es ist leicht, diese Nachricht nicht zu beachten und die meisten werden das wohl tun.

Wenn Sie diese Website nützlich finden, nehmen Sie sich jetzt bitte eine Minute Zeit und geben Sie mit Ihrer Spende etwas zurück. Herzlichen Dank!

SPENDENKONTO: earthlink e.V., IBAN: DE66 7002 0500 0008 8885 00, BIC: BFSWDE33MUE - Was passiert mit meiner Spende?

Auf welchem Weg möchten Sie uns unterstützen?

Sie können uns Ihre Spende online per PayPal zukommen lassen. Wenn Sie noch kein PayPal-Konto haben, können Sie hier auch mit Kreditkarte spenden.

SPENDENKONTO: earthlink e.V., IBAN: DE66 7002 0500 0008 8885 00, BIC: BFSWDE33MUE - Was passiert mit meiner Spende?

Auf welchem Weg möchten Sie uns unterstützen?

Herzlichen Dank für Ihre Spendenbereitschaft!

Ihre Spende können Sie gerne auf unser Spendenkonto überweisen oder einzahlen:

[contentblock id=spendenkonto]

SPENDENKONTO: earthlink e.V., IBAN: DE66 7002 0500 0008 8885 00, BIC: BFSWDE33MUE - Was passiert mit meiner Spende?