Seiten
Kategorien

Wichtige Hinweise

-

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Sollten Sie auf einen Link innerhalb unserer Website stoßen, der auf unrechtmäßige Inhalte verweist, bitten wir Sie, uns unter Angabe unserer Seite, auf der der Link zu finden ist, und der Zielseite, zu informieren. Nutzen Sie hierfür einfach das Kontaktformular oder senden Sie uns eine EMail an info@earthlink.de

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: http://www.e-recht24.de

Beitrag teilen und unterstützen! (Bisher 0 Mal geteilt)
Weitere interessante Infos:
Kinder bei der Arbeit Kinder bei der Arbeit | Bild (Ausschnitt): © Samrat35 - Dreamstime.com

Stop Mad Mining – für ein Leben in Würde auch in rohstoffreichen Ländern!

Weil sich bewaffnete Gruppen durch den Handel mit Mineralien finanzieren, befeuert der Konsum dieser Produkte Krieg und Elend. Kobalt, Coltan und andere Rohstoffe sind für die Produktion von Smartphones, Computer und Autos unabdinglich. Der Abbau ...
Ein Fluechtlingscamp im Tschad. Ein Fluechtlingscamp im Tschad. | Bild (Ausschnitt): © Mark Knobil [CC BY 2.0] - wikimedia commons

Darfur: kein ethnischer Konflikt – Krieg und Terror als Folge des Klimawandels

Konflikte in afrikanischen Ländern werden geltend der öffentlichen Meinung meist durch ethnische und religiöse Spannungen hervorgerufen. Aber die Hintergründe dafür sind vielschichtiger. Der Darfur Konflikt begann als eine ökologische Krise, welche zumindest teilweise dem Klimawandel ...
Huaraz Gletschersee | Bild (Ausschnitt): © Jeff Warren [CC BY-SA 2.0] - Flickr

Peru: Kleinbauer verklagt den deutschen Energiekonzern RWE

Der peruanischer Kleinbauer Saúl Luciano Lliuya verklagt den Energieriesen RWE aus Essen. Lliuya sieht RWE als mitverantwortlich an den Klimaschäden in der Anden-Stadt Huaraz an. RWE „bezeichnet sich selbst als den größten CO2-Einzelemittenten in Europa“.
 A Libyan rebel holding the old national flag embraces with fellow fighter on March 7, 2011 in Ras Lanuf as opposition forces ceded ground to Moamer Kadhafi's advancing forces, and the United States came under increasing pressure to arm the opposition and the UN appointed a humanitarian envoy. AFP PHOTO/ROBERTO SCHMIDT (Photo credit should read ROBERTO SCHMIDT/AFP/Getty Images) | Bild (Ausschnitt): © BRQ Network [CC BY 2.0] - Flickr

Libyen: Fortschritte gegen den IS in Sirte – Doch kann ein Sieg das geteilte Land wieder einen?

Der von den Vereinten Nationen unterstützten Einheitsregierung Libyens gelingen weiter Fortschritte gegen den Ableger des sogenannten“ Islamischen Staates“ im Land. Sirte, eine seit Juni 2015 vom IS kontrollierte Küstenstadt, konnte nun zum größten Teil von ...
Indigene Bevölkerungsgruppe Oromo. Mitglieder der Bevölkerungsgruppe der Oromo | Bild (Ausschnitt): © Jonathan Alpeyrie [CC BY-SA 3.0] - Wikimedia Commons

Äthiopien: Ausverkauf des fruchtbaren Lands auf Kosten der Indigenen

„ Es geht immer nur um Wachstum. Die neuen Farmen und Straßen, die Ausländern gehören, sind alles, was die Welt draußen mitbekommt, aber daran bereichert sich nur die Regierung. Für uns bedeutet das, dass wir ...
 Die AfD-Berichte verharmlosen die Lage der Zivilbevölkerung in den Kampfzonen. | Bild (Ausschnitt): © Bassam Khabieh / Reuters (Mirades ARA) [CC BY 2.0] - Flickr

AfD-Reiseberichte beschönigen Bürgerkrieg in Syrien als Fluchtursache

Anfang der vergangenen Woche haben sich mehrere AfD-Abgeordnete auf eine Reise nach Syrien begeben, um sich, laut eigener Aussage, über die Lage in dem Bürgerkriegsland zu informieren. Sie machen sich damit zum Propagandainstrument des Regimes.
Ausführlicher Hinweis zum Datenschutz
[contentblock id=datenschutz]

Diesen Hinweis schließen

Jetzt den earthlink-Newsletter abonnieren:



Das Formular
wird geladen -
bitte einen Moment ...
PGlmcmFtZSBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYm9yZGVyPSIwIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOm5vbmU7IiBjbGFzcz0iYXV0b0hlaWdodCIgc3JjPSJodHRwOi8vd3d3LmVhcnRobGluay5kZS8/d3BtbG1ldGhvZD1vZmZzaXRlJmlmcmFtZT0xJmxpc3Q9MSIgaGVpZ2h0PSI0MDAiPg0KCTxwPkRhcyBGb3JtdWxhciBsw6RkIC0gYml0dGUgZWluZW4gTW9tZW50IHdhcnRlbiAuLi48L3A+DQo8L2lmcmFtZT4=
Ihre Daten behalten wir für uns!
Unsere Datenschutzerklärung
Auf welchem Weg möchten Sie uns unterstützen?

Liebe Leserinnen und Leser:

Verzeihen Sie bitte die Störung. Heute bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Unsere Kampagne "Fluchtgrund" erfährt großen Zuspruch und viel Lob für die umfangreichen und fundierten Informationen, die wir auf dieser Website bieten. Die Informationen werden genutzt von Interessierten, die sich objektiv über die Gründe informieren möchten, die Menschen dazu bringen ihre angestammte Heimat zu verlassen, von Schülerinnen und Schülern um Referate vorzubereiten, aber auch von Journalistinnen und Journalisten auf der Suche nach detaillierten Hintergrundinformationen. Aber nur ein Bruchteil der Nutzer spendet.

Trotzdem ein großer Teil der Arbeit durch Ehrenamtliche erbracht wird, kostet die Kampagne auch Geld. Hier sind wir auf Ihre Spende angewiesen! Wenn alle, die dies lesen, einen kleinen Beitrag leisten, hätten wir in einem Monat das Geld zusammen, das wir für ein Jahr benötigen. Schon der Preis einer Tasse Kaffee würde genügen. Es ist leicht, diese Nachricht nicht zu beachten und die meisten werden das wohl tun.

Wenn Sie diese Website nützlich finden, nehmen Sie sich jetzt bitte eine Minute Zeit und geben Sie mit Ihrer Spende etwas zurück. Herzlichen Dank!

SPENDENKONTO: earthlink e.V., IBAN: DE66 7002 0500 0008 8885 00, BIC: BFSWDE33MUE - Was passiert mit meiner Spende?

Auf welchem Weg möchten Sie uns unterstützen?

Sie können uns Ihre Spende online per PayPal zukommen lassen. Wenn Sie noch kein PayPal-Konto haben, können Sie hier auch mit Kreditkarte spenden.

SPENDENKONTO: earthlink e.V., IBAN: DE66 7002 0500 0008 8885 00, BIC: BFSWDE33MUE - Was passiert mit meiner Spende?

Auf welchem Weg möchten Sie uns unterstützen?

Herzlichen Dank für Ihre Spendenbereitschaft!

Ihre Spende können Sie gerne auf unser Spendenkonto überweisen oder einzahlen:

[contentblock id=spendenkonto]

SPENDENKONTO: earthlink e.V., IBAN: DE66 7002 0500 0008 8885 00, BIC: BFSWDE33MUE - Was passiert mit meiner Spende?